Ein spannendes Ferienabenteuer mit “Cleo und Leo”

Die Schweizer Autorin Rebecca Vonzun-Annen aus Unterägeri in der Nähe von Zug legt ihren kleinen Lesern wieder einen wunderbaren Kinderroman auf den weihnachtlichen Gabentisch.

BildMit “Cleo und Leo” beschenkt sie in diesem Jahr nicht – wie in den Vorjahren mit ihren Bildergeschichten – die ganz Kleinen, sondern junge Leser ab etwa acht Jahren. “Cleo & Leo” ist eine Abenteuergeschichte, in die der Protagonist hineinschlittert, als er so gar nicht mit Aufregungen und Spannung rechnet. Rebecca Vonzun-Annen erzählt ihre Geschichte mit leisem Humor und schafft es, skurrile Situationen gleichzeitig liebevoll, warmherzig und spannend zu beschreiben. Die sparsamen, aber auf den Punkt passenden Illustrationen des Buches stammen ebenfalls von der Autorin.

Cleo ist gerade elf Jahre alt geworden und die Frühlingsferien stehen vor der Tür. Was eigentlich ein Anlass zur Freude sein sollte. Aber nicht bei Cleo. Denn schon wieder gibt es Ärger mit seinem Namen: Cleo ist nämlich ein Junge, der mit vollem Namen Cleopatra Ramses Goldberg heißt. Deshalb bekommt er auf der Post das Paket mit seinem Geburtstagsgeschenk nicht. Und zu allem Überfluss muss er auch noch die Ferien bei einem Großonkel im Norden verbringen, den er gar nicht kennt. Vater und Mutter fahren nämlich auf eine Forschungsreise nach Ägypten. Ohne ihn. Seine Mutter Cecilia ist leidenschaftliche Ägyptologin, seiner Vater Colin Professor für Ägyptische Geschichte. Und beide sind echt verschrobene Wissenschaftler. Nun also fahren sie nach Kairo und Cleo wird zu Onkel Cornelius verfrachtet. Und dort beginnt ein Abenteuer, das so spannend ist, dass Cleo die Haare zu Berge stehen und böse Überraschungen auf ihn warten. Zum Glück steht ihm seine neue Freundin zur Seite.

Rebecca Vonzun-Annen wurde 1984 in Zug in der Schweiz geboren. Seit 2014 arbeitet sie selbstständig als Kinderbuchautorin und Illustratorin. Damit hat die zuvor als Grundschullehrerin tätige Autorin ihr großes Glück gefunden. Mittlerweile sind verschiedene Kinderbücher für kleine Leser aller Altersgruppen von ihr erschienen, die sich auch vortrefflich zum Vorlesen eignen. Ihre Bilderbücher sind sehr liebevoll und unaufgeregt in ruhigen Farbtönen gestaltet. Mit “Cleo & Leo” zeigt Rebecca Vonzun-Annen wieder ihre Vielseitigkeit, wenn es um schöne Kinderliteratur geht.

Rebecca Vonzun-Annen
Cleo und Leo
978-3-86196-777-4, Taschenbuch, 144 Seiten, illustriert

Das Buch kann über den Buchhandel, Amazon und den Verlag bezogen werden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Oberer Schrannenplatz 2
88131 Lindau
Deutschland

fon ..: 08382 9090344
fax ..: 0721 509663809
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : info@papierfresserchen.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden. Weiteres Bildmaterial zum Buch oder Informationen zur Autorin senden Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Pressekontakt:

Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Oberer Schrannenplatz 2
88131 Lindau

fon ..: 08382 9090344
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : info@papierfresserchen.de


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.