Mr. Cat verlässt Hartz IV – Motivation, Planung und Umsetzung eines sozialen Aufstiegs

Matthias Rieger legt mit “Mr. Cat verlässt Hartz IV” einen praxisnahen Leitfaden vor, der zeigt, wie man der Einkommensarmut entkommt.

BildEin Großteil der Arbeitslosen sucht (leider oft vergeblich) nach Wegen aus dem sozialen Abstieg. Wem es mit dieser Suche ernst ist, der kann im neuen Leitfaden von Matthias Rieger wertvolle Dinge für diese Suche lernen. Die Leser erfahren, wie man der Einkommensarmut entkommt und einen gewissen Wohlstand aufbauen kann, welcher auch vor Altersarmut schützt. Der Autor entwirft auf der Basis des Wissens von Unternehmern und Erfolgscoaches, Fortbildungsfinanzierungen und Einstiegsmöglichkeiten in den Arbeitsmarkt ein Konzept, mit welchem sich Arbeitslose und Niedriglöhner langfristig auf realistische Weise eine solide Existenz aufbauen können.

Es geht in “Mr. Cat verlässt Hartz IV” von Matthias Rieger rund um Weiterbildung, Coaching, Motivation, Sozialhilfe und die Bedeutung von Glaubenssätzen bei der Suche nach Auswegen. Matthias Rieger ist ein psychologischer Berater und Diplom-Handelslehrer. Er war krankheitsbedingt jedoch selbst für vier Jahre in die Lage des sozialen Abstiegs geraten. In seinem Buch komprimiert er seine Erfahrungen aus diversen Fortbildungen und Praktika und schildert den Weg des Ausstiegs aus der Armut. Die geschilderten Methoden der Erfolgscoaches werden bei Bedarf an die Situation der Niedriglöhner angepasst, um auch für diese Personen umsetzbar zu bleiben.

“Mr. Cat verlässt Hartz IV” von Matthias Rieger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-5767-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.