REPLY eröffnet mit der Immersive Experience Area ein Zentrum für Extended Reality in München

Reply hat mit der Immersive Experience Area in München das zweite Zentrum für Extended Reality Augmented Reality, Virtual Reality und Mixed Reality.

Reply, spezialisiert auf die Entwicklung und Einführung von Lösungen auf Basis neuer Kommunikationskanäle und digitaler Medien, eröffnet mit der Immersive Experience Area in München das zweite Zentrum von Reply nach der AREA 360 in Mailand. Das Zentrum in München stützt sich vor allem auf die Erfahrungen von Infinity Reply, die sich Extended Reality-Lösungen für Unternehmen verschrieben haben, und Triplesense Reply, spezialisiert auf die Schaffung von Digital Experiences.

Mit der Immersive Experience Area unterstreicht Reply sein Engagement, Unternehmen dabei zu unterstützen, die Chancen zu nutzen, die sich aus der Kombination von Extended Reality (XR), Augmented Reality (AR), Virtual Reality (VR) und Mixed Reality (MR) ergeben. Das Zentrum verfügt über Virtual- und Augmented Reality-Stationen mit einer holografischen Telepräsenztechnologie und kombiniert diese mit potenziellen realen Erlebnissen, die die Grenzen zwischen physischer und virtueller Welt überschreiten.

Reply hat bereits zahlreiche Projekte mit führenden Unternehmen erfolgreich abgeschlossen, wie z.B. ein Projekt zur Evaluierung von 5G als Übertragungstechnologie für VR-Inhalte auf mobilen Geräten zur künftigen Unterstützung des Automobilvertriebs. In der Immersive Experience Area zeigt eine Virtual Reality-Simulation einer Mittelspannungsschaltanlage den Einsatz von VR im industriellen Ausbildungskontext. Darüber hinaus ermöglicht die holografische Telepräsenz-Lösung HoloBeam von Reply 3D-Telekonferenzen und Remote-Zusammenarbeit über 3D-Tiefen-, Bewegungs- und Vollfarbvideo – über eine Standardinternetverbindung weltweit in Echtzeit.

Dr. Thomas Hartmann, Vorstand von Reply, begrüßt die Eröffnung in München: “Die Art und Weise, wie wir die virtuelle Welt wahrnehmen und mit ihr interagieren, verwandelt sich in eine reiche, multidimensionale und multimodale Erfahrung. Wir bewegen uns derzeit vom Zeitalter des “Hands & Touch” in ein Zeitalter des “Mind & Body”, in dem wir unseren Körper als Benutzeroberfläche nutzen. Dies führt mit immersiven Erfahrungen zu einem Paradigmenwechsel für Kunden und Mitarbeiter.”

Reply
Reply [MTA, STAR: REY] ist auf die Entwicklung und Einführung von Lösungen auf Basis neuer Kommunikationskanäle und digitaler Medien spezialisiert. Mit seinem Netzwerk aus hochspezialisierten Unternehmen unterstützt Reply die europäischen Branchenführer aus Telekommunikation und Medien, Industrie und Dienstleistung, Banken und Versicherungen sowie öffentliche Verwaltung effektiv bei Geschäftsmodellen, die auf den neuen Paradigmen, wie Big Data, Cloud-Computing, Digitalen Medien und dem Internet der Dinge basieren. Zu den von Reply angebotenen Services gehören: Beratung, Systemintegration und Digital Services. www.reply.com

13. November 2019

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Reply S.p.A.
Frau Sandra Dennhardt
— —
— —
Deutschland

fon ..: 06151-6085154
web ..: http://www.reply.com
email : s.dennhardt@reply.de

Pressekontakt:

Reply S.p.A.
Frau Sandra Dennhardt
— —
— —

fon ..: 06151-6085154
web ..: http://www.reply.com
email : s.dennhardt@reply.de


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.