Urlaubsabenteuer auf dem Ijsselmeer

Neuer Kinderkrimi von Mathias Meyer-Langenhoff erschienen

BildNach “Die Hexe Rixt van het Oerd” siedelt Mathias Meyer-Langenhoff auch seine neue Detektivgeschichte für Kinder und Jugendliche wieder auf der niederländischen Insel Ameland an. “Olli und die Hundefänger – Abenteuer auf Ameland” ist ein weiterer spannender Kinderkrimi des Autors für kleine Leser ab 10 Jahren. Erzählt wird die Geschichte abwechselnd von den beiden Protagonisten Olli und Meike, denn eine spannende Story braucht nun einmal eine männliche und eine weibliche Sicht.

Obwohl anders geplant, landen Olli und seine Schwestern Paula und Lara wie jedes Jahr wieder auf Ameland, um dort ihren Urlaub mit den Freunden Hannah und Meike Lehmann mit Hund Gisbert, Hanjo und Pit Franzen und natürlich ihren Eltern zu verbringen. Dieses Jahr wird es sogar ein toller Trip auf einem Segelboot, der Anna Lena. Der schöne dunkelblaue Einmaster, ein Plattbodenschiff, wird gesteuert von Skipper Cornelis Hagenboom. Der will die bunte Gesellschaft sicher über das Ijsselmeer schippern. Das Abenteuer der Kinder nimmt seinen Anfang, als Meikes Hund Gisbert beim ersten Landgang auf und davon geht. Und wie das Schicksal es will, gerät Gisbert ausgerechnet an eine Bande von bösen Hundefängern. Als plötzlich auch noch Olli verschwindet, beginnt eine wilde Verfolgungsjagd!

Der Autor Mathias Meyer-Langenhoff, Lehrer für Pädagogik und Psychologie an einer Berufsschule, lebt mit seiner Familie nahe der niederländischen Grenze in Nordhorn. Er ist Vater von zwei Töchtern. Der studierte Diplompädagoge wurde 1958 im westfälischen Dingden geboren. Seine Leidenschaft fürs Schreiben hat er mittlerweile in mehreren Kinder- und Jugendbüchern, verschiedenen Beiträgen zu Anthologien und einem Hörbuch bewiesen. Auch seine neue Detektivgeschichte um Olli und seine Freunde zeigt wieder seine Freude am Erzählen und hält die jungen Leser von Anfang bis Ende gefangen.

Bibliografische Angaben:
Mathias Meyer-Langenhoff:
Olli und die Hundefänger – Abenteuer auf Ameland
Papierfresserchens MTM-Verlag GbR
ISBN: 978-3-96074-400-9
Taschenbuch, 130 Seiten, 10,70 Euro, auch als E-Book

Erhältlich im gut sortierten Buchhandel, bei Amazon und über den Verlag.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Mühlstraße 10
88085 Langenargen
Deutschland

fon ..: 07543/9081356
fax ..: 07543/6024999 
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : info@papierfresserchen.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden. Weiteres Bildmaterial zum Buch oder Informationen zur Autorin senden Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Pressekontakt:

CAT creativ Redaktions- und Literaturbüro
Frau Martina Meier
Tostner Burgweg 21c
6800 Feldkirch

fon ..: 0043 5522 25481
web ..: http://www.cat-creativ.at
email : cat@cat-creativ.at


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.